/* Google Schriftfont */ Eine kleine Prise Anna: Juli 2017

Montag, 17. Juli 2017

Healthy Pizza & Sweetpotato Fries

Auberginen-Pizza

Manche Tage schreien einfach nach Pizza, Pommes und all den Leckereien, die normalerweise nur an einem Cheat Day in Ordnung sind. Beispiele für diese Tage? Viel zu viel Stress auf der Arbeit, wenn eure beste Freundin Liebeskummer hat, wenn man selber Liebeskummer hat, wenn der süße Typ von Tinder sich als Arsch herausstellt, wenn das Auto nicht anspringen will oder eine Baustelle aus 20 Minuten Fahrt zwei Stunden zaubert. Kurz gesagt: wenn Karma einen einfach nicht lieb hat. 

Sonntag, 16. Juli 2017

Himmlische Erdbeer-Mascarpone-Torte

Erdbeer-Mascarpone-Torte




Unglaublich. Lecker. Dieses weiße Törtchen mit einer Wolke aus Erdbeermousse. Es ist ein herrlicher Sommergenuss - und wenn sich der Sommer nicht zeigt, dann kannst du ihn zumindest schmecken.

Samstag, 15. Juli 2017

Das perfekte Urlaubsfinale - Ein Tag am Pool und am Abend Pistazientörtchen mit flüssigem Kern

Pistazientörtchen mit flüssigem Kern

Der letzte Tag unseres wunderbaren Urlaubs war angebrochen. Das Wetter war wie geschaffen für entspannte Stunden am Pool. Es kostete schon ein bisschen Überwindung in das für Mai doch noch recht kühle Nass zu springen. Aber die Erfrischung war herrlich und wenn man sich erst mal an die Wassertemperatur gewöhnt hatte, wollte man gar nicht mehr raus. Und mal ehrlich ... wem würde es nicht gefallen, schwimmend im Pool einen Drink serviert zu bekommen?

Dienstag, 11. Juli 2017

Zum Dahinschmelzen! Cremiges Pistazieneis - Siena vs. homemade


Siena



Toskana-Urlaub ohne einen Besuch in Siena? Das wollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen und haben einen Tagestrip in die wunderschöne historische Altstadt unternommen. Bei schönstem Wetter aber glücklicherweise nicht zu heiß, haben wir die hügeligen Gassen erkundet, uns die Sehenswürdigkeiten angesehen und italienische Gaumenfreuden genossen.

Donnerstag, 6. Juli 2017

Käseglück in fluffigen Teigtaschen - Vorspeisentraum einer toskanischen Osteria

Teigtaschen mit Käsefüllung im Schinkenmantel



Seit unserem ersten Spaziergang durch das idyllische Örtchen Pieve a Presciano, in dessen Olivenhainen unser Ferienhäuschen stand, wollten wir in der Osteria dei Vignaioli essen gehen. Im ersten Anlauf hatten sie keinen Tisch mehr für uns frei, was grundsätzlich ein Zeichen für die Beliebtheit des Ristorantes sein konnte, wir uns aber auf einen anderen Tag vertrösten mussten.

Mittwoch, 5. Juli 2017

Italienischer gefüllter Rollbraten

Italienischer gefüllter Rollbraten

Leckere Hauptrolle der italienischen Küche - ein reich gefüllter Rollbraten mit hartgekochten Eiern, Käse, Pancetta, Salsicce und Schinken. Dieser würzige Braten lässt sich wunderbar vorbereiten, wenn man Gäste hat, die man satt und glücklich machen möchte.

Dienstag, 4. Juli 2017

Fattoria La Vialla - Ein Genuss für Augen und Gaumen

Landhaus La Vialla Toskana

La Vialla - in meinem Freundeskreis gut bekannt und sehr beliebt, wie ich schon vor meinem Urlaub festgestellt hatte. Die tollen Produkte kannte ich bereits durch Geschenke in Form von bestem Olivenöl, aromatischem Balsamico, geschmackvollen Pestos und köstlichem Wein. Alles ist schon von Haus aus so appetitlich und liebevoll verpackt, dass man es fast gar nicht öffnen möchte, weil es so dekorativ und hübsch anzusehen ist. Und so war klar, dass eines der Ziele während unseres Toskana-Aufenthaltes ein Besuch auf der Fattoria La Vialla sein musste.

Montag, 3. Juli 2017

Holunder und Amalfi-Zitronen - Holunderblütensirup mit italienischem Flair


Holunderblüten und Zitronen

Im Urlaub muss man auch mal die Seele baumeln lassen und in den Tag hineinleben. Auch wenn man nur ein paar wenige Tage hat, in denen man die Umgebung erkunden kann. Am zweiten Tag unseres Toskana-Aufenthaltes haben wir Garten und Pool am Ferienhaus genossen und bei einem Spaziergang frische Holunderblüten gepflückt - was wir damit wohl gemacht haben?

Samstag, 1. Juli 2017

Antipasti, Pizza, Pasta und Wein - Traumziel Toskana


Wunderschöne alte Natursteinhäuser mit verwitterten Ziegeln, umgeben von Säulenzypressen und Olivenhainen in hügeliger Landschaft … Antipasti, Pizza, Pasta und Wein – meine Vorstellung von der Toskana und einem lang gehegten Wunsch, diese Region einmal zu besuchen. Vor einem dreiviertel Jahr nahm dieser Traum die ersten realen Formen an, als wir mit Freunden über Urlaub plauderten und anfingen Pläne zu schmieden. Sie hatten die Toskana schon vor einigen Jahren bereist und nährten unseren Appetit mit bildhaften Erzählungen von ihren Erlebnissen. Schnell war klar, dass wir gemeinsam eine Reise nach Italien unternehmen wollten, um die traumhaften Landschaften und sehenswerten Städte der Toskana zu erkunden.